parallel 2.10.2018 Kohl, Stöger, Rettenbacher, Schulz   Hintergrund Filmstill les-krumlov   Foto: ek
Kohl, Stöger, Rettenbacher, Schulz Foto ek (cc)
Nachspann

parallel

Mitschnitt der gleichnamigen Veranstaltung aus dem TRESOR LINZ vom 2. Oktober 2018.

Mitwirkende, als Lesende: Walter Kohl, Wally Rettenbacher und Herbert Christian Stöger.

Das wäre ja noch nicht außergewöhnlich, doch wurde nicht nur gelesen, sondern auch auf mehreren Wahrnehmungsebenen agiert.

Drei Videos von Herbert Christian Stöger* – blitz, ungarnragnu, les-krumlov – wurden während der Lesungen der drei AutorInnen – auf die Leinwand hinter den Lesenden projiziert.

Diese Videos (je 5min lang) dienten als Ausgangsmaterial für die Texte und die Musik.

Der Lesetisch stand links im Vordergrund der Leinwand, auf der gegenüberliegenden Seite hatte der Musiker Christoph Schulz sein Instrumentarium und technisches Equipment ausgebreitet, um die einzelnen Lesungsabschnitte, in augenblicklicher Übereinstimmung mit den Lesenden, musikalisch zu unterlegen, zu einem Gemisch aus Wort, Stimme, Klang, Ton, Melodie und Bild seinen Anteil beizutragen.

Schade, dass man derartige Aufführungen nicht öfter erleben kann, und gut, dass es eine Ton-Aufnahme gibt, die auf Sendung gehen kann und die Bilder im Kopf werden folgen.

 

In der zweiten Sendungsstunde hören Sie einige Gedichte von Hans Haid – aus dem Buch und Tonträger „Und olm di weissn Leenen“ – Gedichte im Ötztaler Dialekt.

Hans Haid, Volkskundler und Schriftsteller, starb am 5. Februar 2019 im 81. Lebensjahr. Sein Lebenswerk war ebenso umfangreich wie vielfältig, beeindruckend und vorbildlich war Haid wohl auch in seinem Kampf gegen die Zerstörung von Landschaft und Menschen durch überbordenden Tourismus, der oft im Einklang mit bedenkenlos fortschrittsgläubigen PolitikerInnen Platz ergriff. Und Hans Haid war bei diesen oft heftig ausgetragenen Scharmützeln auch nicht zimperlich, wenn es darum ging, Missstände und Fehlentwicklungen mitsamt ihren Verursachern und Profiteuren klar und deutlich zu benennen.

http://www.cultura.at/haid/biografie-hans-haid/

Erich Klinger

Zuletzt geändert am 21.05.19, 19:42 Uhr

Gesendet am Di 30. Apr 2019 / 20 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.