513c20f6e075546833b9e8606ea7d1f3.jpg b3d_ (Flickr)
FROzine

Neuerungen im Familienrecht

In dieser Sendung beschäftigen wir uns mit dem neuen Modell des Familienrechts in Österreich sowie mit den Ursachen von Flucht.

 

Familiäre Konfliktlösung – Wie?

Ein neues Namensrecht, neue Regeln für die Obsorge, neue Rechte für Patchwork-Familien – seit 1. Februar ist in Österreich das neue Familienrechtspaket in Kraft, das umfassende Änderungen für Eltern und Kinder bedeutet. In der politischen Debatte rund um das Gesetz hatte vor allem die Frage der Obsorge bei strittigen Scheidungen oder Trennungen eine Rolle gespielt. Im Gegensatz dazu legte die Tagung 'Vom Konflikt zur Kooperation – Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei Trennung und Scheidung im Sinne des Kindes', die Ende September (30.09. 2013) an der Fakultät für Gesundheit und Soziales der Fachhochschule OÖ in Linz stattgefunden hat, den Fokus vielmehr auf die Möglichkeiten, im Rahmen der neuen Regelungen einvernehmliche Lösungen zu befördern.

Mehr dazu in einem Beitrag von Christoph Srubar.

 

Kommentar der Woche: 19.144 Tote an den EU-Außengrenzen

Die Flüchtlingstragödie vor Lampedusa, die über 300 Menschen das Leben gekostet hat, ist die Spitze des Eisbergs. Seit 1988 starben 19.144 Flüchtlinge an den EU-Außengrenzen. Die Solidar-Werkstatt ruft auf, nicht die Flüchtlinge, sondern die Ursachen der Flucht zu bekämpfen.

Text online zum Nachlesen: http://www.werkstatt.or.at/index.php?option=com_content&task=view&id=934&Itemid=1

Quellen: http://fortresseurope.blogspot.co.at/2006/01/festung-europa.html http://www.afrique-europe-interact.net/index.php?article_id=174&clang=0 EU-ISS, „What Ambitions for European Defence in 2020“, Paris, 2009

 

Durch die Sendung führt Sarah Praschak.

Zuletzt geändert am 15.10.13, 00:00 Uhr

Sarah Praschak

Verfasst von Sarah Praschak

Sarah Praschak, seit 2009 Sendungsmacherin auf Radio FRO, moderierte Sendungen wie FROzine, K&B Spezial, music@posthof und Kino für die Ohren. Momentan gestaltet sie gemeinsam mit Thomas Moser die Sendung des afo - Architekturforum OÖ (jeden 1.Dienstag im Monat, 17:00-17:30) und außerdem auch die Sendung der Tabakfabrik Linz (Rauchzeichen On Air, jeden 2.Dienstag im Monat) sowie die Sendung des Theater Phönix (je nach Anlass Mittwochs von 17:00 bis 17:30 Uhr). Abseits des Radios ist Sarah außerdem Ausstellungsaufsicht im afo - architekturforum OÖ und auch im Kulturverein KAPU aktiv.

zur Autorenseite
Gesendet am Di 15. Okt 2013 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar