ee41a229c921ba9ef413a31af75ac57f.jpg
Gesendet am Di 15. Mr 2011 / 18 Uhr
FROzine

Neue DemokratInnen braucht das Land

Selten hinterfrägt man das Offensichtliche: Demokratie ist Demokratie? Berichterstattung per se objektiv?
Und ist Armut nun verboten? Fragen über Fragen, deren sich FROzine annimmt.

Eine Wiederholgung der Sendung geht am Mittwoch um 6am und 1pm on Air.

Neue DemokratInnen braucht das Land!

Im Museum Arbeitswelt in Steyr finden in der Reihe „Neue DemokratInnen braucht das Land!“ drei Vorträge mit hochkarätigen ReferentInnen statt. Am vergangenen Freitag machte der Politikwissenschaftler Anton Pelinka den Beginn, mit einem Vortrag zum folgenden Thema: „POLITIK IST NICHT POLITIK, DEMOKRATIE IST NICHT DEMOKRATIE, UND ÖSTERREICH IST NICHT ÖSTERREICH“

Weitere Vortragende und Themen im Arbeitsmuseum Steyr:

Corinna Milborn – Themenfeld MIGRATION (08.04.2011)
EUROPA SCHAFFT SICH AB Über die mit Migration verbundenen – Herausforderungen an die Demokratie

Heribert Schiedel – Themenfeld RASSISMUS (29.04.2011)
DIE UNVERTRÄGLICHKEIT VON RASSISMUS, ANTISEMITISMUS UND DEMOKRATIE

Nähere Infos zum Programm: http://www.museum-steyr.at/index.php?m=83

Den Beitrag zu „Neue DemokratInnen braucht das Land!“ hat Maria Sweeney für FROzine verfasst.

 

Medienpräsenz und Öko-Diskurse

Japan: „Kernschmelze“, „Nukleare Katastrophe“, „Super-Gau“ – Stichworte, die derzeit die Medienlandschaft überschwemmen. Von Verschleierungen seitens der japanischen Regierung bis zu wilden Spekulationen und vermutlich auch maßlosen Übertreibungen ist alles dabei. Zwischen Neckarwestheim und Stuttgart haben sich am Wochenende 60.000 Menschen zusammen gefunden, um erneut gegen die Laufzeitverlängerung deutscher AKWs zu demonstrieren. Wie sieht es in Japan mit einer Anti-Atom-Bewegung aus? Welche Debatten gibt es in Japan zu erneuerbaren Energien? Prof. Dr. Gesine Foljanty-Jost hat Japanologie in Deutschland und Tokyo studiert. Die Umweltpolitik Japans ist einer ihrer Forschungsschwerpunkte. Sindy von Radio Corax hat hat mit ihr über die aktuelle Lage in Japan gesprochen.

 

Kommentar

Sabina Köfler hat versucht, dem am vergangenen Donnerstag eingeführten Bettelverbot, auf den Grund zu gehen. 

 

Am Mikrofon: Pamela Neuwirth

 

Podcast

 

Zuletzt geändert am 15.03.11, 00:00 Uhr

Verfasst von Pamela Neuwirth

zur Autorenseite
Gesendet am Di 15. Mr 2011 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar