IMG_1479 Eugenie Kain
Friedrich Schwarz (©)
Zu hören am Di 31. Mär 2020 / 20 Uhr
Nachspann

Nachspann 2020

Das vorläufige Programm der Sendereihe:

31. März – Gedenksendung für Eugenie Kain, mit Ausschnitten aus Lesungen und Sendungen sowie dem Text „Nasszelle“ und einem Text, den Eugenie für die Zeitschrift hillinger übers Medium Radio geschrieben hat, Eugenie war ja auch als Sendungsgestalterin im Freien Rundfunk tätig.

Zwei außertourliche Hinweise: Das von Helga Schager 2006 für „Listen to the female artists“ gestaltete Portrait von Eugenie Kain ist unter https://cba.fro.at/438046 nachzuhören. Und am 28. April wird es ab 19.30 Uhr im Linzer Stifterhaus einen „Abend für Eugenie Kain“, organisiert von Elisabeth Strasser und Rudi Habringer, geben.

30. Juni – Hörbilder und Klangcollagen von Erich Klinger
29. September – noch offen
29. Dezember – Cornelia Travnicek – Aufnahme der Linzer Worte/Herbst 2020

Zuletzt geändert am 03.01.20, 13:34 Uhr

Zu hören am Di 31. Mär 2020 / 20 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.