MAW_www-gross-welche-gesellschaft-allgemein
FROzine

4. Steyrer Kulturplattform: Kunst, Kultur, Gesellschaft

Get real! Dream!! forderte - angesichts der bevorstehenden finanziellen Einschnitte im Kunst- und Kulturbereich - Airan Berg, der neue Leiter des Festivals der Regionen bei der 4. Steyrer Kulturplattform auf. Dass es nicht immer eine Frage des Geldes, sondern vor allem auch eine Frage des politischen Willens ist, in welcher Gesellschaft wir leben wollen, darüber spricht er u.a. in einem Interview mit Daniela Schopf.

Kultur gestaltet Gesellschaft – das sollten wir auch angesichts der drohenden Budgetkürzungen nicht vergessen. Bei der 4. Steyrer Kulturplattform wurde deshalb auch die Frage in den Raum geworfen, welche Gesellschaft wir sein wollen und welche Gesellschaft die politisch Verantwortlichen haben wollen. Airan Berg, neuer Leiter des Festivals der Regionen, war als Impulsgeber in Steyr mit dabei und hat tatsächlich nicht zuletzt mit seinem Slogan „get real, dream“ die Anwesenden in visionäre Ideenspinnereien für die kulturelle Zukunft  in Steyr (Steyr ist Kulturstadt) versetzt.

Am Podium: Airan Berg, Leiter Festival der Regionen, Gerda Forstner, Abteilungsleiterin Linz Kultur Projekte, Bürgermeister Gerald Hackl, MEP Josef Weidenholzer, Andreas Kupfer, Kinderuni Steyr, Daniela Limberger, Stadtmarketing Steyr, Gunther Mayerhofer, Kulturstadtrat und Michaela Frech, Kulturausschuss

In Interviews: Airan Berg, Leiter Festival der Regionen; Gerda Forstner, Abteilungsleiterin Linz Kultur Projekte; Bürgermeister Gerald Hackl; Kulturstadtrat Gunther Mayerhofer; Beate Seckauer und Dagmar Grünwald, Obfrau und ehemalige Obfrau Kulturbeirat Steyr.

Durch die Sendung führt Daniela Schopf.

Zuletzt geändert am 13.11.17, 16:19 Uhr

Verfasst von Daniela Schopf

zur Autorenseite
Gesendet am Di 31. Okt 2017 / 18 Uhr