b3b52a969fd83ba3d7aeffcea1a65f1a.jpg
Gesendet am Mi 03. Sep 2014 / 10 Uhr
Radio Dispositiv

Jeder ist anders anders

Wiener Jugend Literaturpreis 2014

Der bislang auf Wiener Schulen begrenzte City Literaturwettbewerb hat sich zum landesweit ausgetragenen Jugend Literaturpreis gemausert: Erstmals sind Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich im Alter von 14 bis 20 Jahren zur Teilnahme eingeladen. Das Thema lautet diesmal 'Jeder ist anders anders', Bewerbungen können von 1. bis 25. September online abgegeben werden. Christoph Braendle und Jurymitglied Felix Lang verraten als Studigäste weitere Einzelheiten.

Website Wiener Jugend Literaturpreis
Website Christoph Braendle
Sendung zum Wiener City Literaturwettbewerb 2013 – Tagträume und Nachtgedanken

Lizenz: (CC) 2014 BY-NC-SA V3.0 AT – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer, Wien

Zuletzt geändert am 24.08.14, 00:00 Uhr

Verfasst von Herbert Gnauer

Emeritierter IT Maschinist, praktizierender Radiomacher, Podcaster & Twitterant (@HerbertGnauer). Cyberspacebewohner seit 1993, Rematerialisationen in aller Regel werktags 12:00-16:00

zur Autorenseite
Gesendet am Mi 03. Sep 2014 / 10 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.