MINOLTA DIGITAL CAMERA MINOLTA DIGITAL CAMERA
X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

im Porträt Reni Hofmüller – Radiopiratin

anlässlich 25 JAHRE PIRATENRADIO IN GRAZ

Im Mai 2017 legte Radio Helsinki – Freies Radio Graz 92.6 MHz einen Sendeschwerpunkt:
25 JAHRE PIRATENRADIO IN GRAZ

Anlässlich dieses Sendeschwerpunktes präsentiert X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! Das feministische Magazin mit queerem Biss ein Porträt von Reni Hofmüller“ – einer Radiopiratin aus Graz

Sendungstitel: Niemand von uns operiert am offenen Herzen, wenn wir Radio machen …” #7

Graz, 1992
In Graz starten die beiden Piratenradiosender Radio ZARG und Radio Dauerwelle, mit dem Ziel das Rundfunkmonopol des ORF in Österreich zu beenden. Beide Sender können als Wurzeln von Radio Helsinki bezeichnet werden.

Graz, September 1995
Radio Helsinki betreibt bis zum Herbst 1997 ein 5-stündiges, unabhängiges Programmfenster auf der Antenne Steiermark. Der Name Radio Helsinki wird geboren. Radio Helsinki ist somit das erste Freie Radio in Österreich, das legal sendet.

Reni Hofmüller kam Anfang der 90er zum Studium nach Graz. Hier war Sie bei der Gründung von Radio Dauerwelle, dem PiratInnen Radiosender Aktivistin der ersten Stunde ….
Mit ihren philosophischer, rebellischen, interessanten Erzählungen schenkt uns Reni Hofmüller eine Radiostunde vom Feinsten !

Radiofeature von Helga Schager & Elfriede Ruprecht-Porod

Erstausstrahlung: 2013, SPACEfemFM-Frauenradio, Radioprojekt: “Frequenzrauschen aus der Vergangenheit – Das Vermächtnis der Radiopiratinnen ….. – gefördert vom KUPF-Innovationstopf 2012 zum Thema „Der gläserne Boden“.

Zuletzt geändert am 10.10.17, 00:28 Uhr

Helga Schager

Verfasst von Helga Schager

zur Autorenseite
Gesendet am Fr 13. Okt 2017 / 19 Uhr