Pho Bo
Gesendet am Di 21. Jan 2020 / 10 Uhr
Literarische Matinée

„Hunger auf Literatur“

Essensszenen in der Literatur

Ja, in der Literatur wird auch gegessen, und manchmal durchaus opulent – so bei den ‚Buddenbrooks‘ in Thomas Manns Roman, wo es mit der Kräutersuppe erst beginnt. Und beim ‚Butt‘ von Günter Grass gibt es nicht Fisch, nein, da geht es ziemlich deftig zu – mit gespickter Hammelschulter und gesottenen Brechbohnen. Zu einem guten kulinarischen Abschluss kehren wir in Österreich ein, zu Josef Roth und Wiener Tafelspitz, serviert im Roman ‚Radetzkymarsch‘. Wohl bekomm’s!
Die musikalischen Zwischengänge kommen von den Erdbeerfeldern der Beatles, von Otto Lechner und zum Wiener Tafelspitz muss es André Heller sein.

Zuletzt geändert am 11.01.20, 17:07 Uhr

Claudia Taller

Verfasst von Claudia Taller

Psychologin, Schriftstellerin & Radiomacherin

zur Autorenseite
Gesendet am Di 21. Jan 2020 / 10 Uhr