90cf8db8d5b31a9adaba70583cdfad48.jpg
FROzine

HOSI Linz in der Krise

Heute zu hören: HOSI Linz kämpft um Entschuldung. Im Studio: Vereinssprecher Gernot Wartner. Außerdem: Ein Interview mit Wolfgang Steininger, Kurator des Festivals "Der neue Heimatfilm".

 

HOSI Linz in der Krise

Die Homosexuelle Initiative (HOSI) Linz befindet sich in einer schwierigen Lage. Weil sich ihre finanzielle Situation zunehmend verschlimmert hat, mussten einschneidende Konsequenzen gezogen werden. Das vereinseigene Cafe „Julius“ wurde bereits Ende Mai geschlossen. Im Juli gab man die Auflösung des Mietverhältnisses des Vereinszentrums bekannt. Studiogast Gernot Wartner (Vereinssprecher HOSI Linz) informiert über die Hintergründe der Krise, die laufenden Gespräche mit der Politik und Zukunftspläne.

http://www.hosilinz.at/

 

Festival „Der neue Heimatfilm“

Heimatfilm? Das muss nicht immer „Heidi“ sein. Von 22.-26.August findet zum 25.Mal das Festival „Der neue Heimatfilm“ statt. Die Local-Bühne Freistadt zeigt eine breite Palette an österreichischen und internationalen Produktionen. Schwerpunkte liegen auf Filmen aus Italien und Osteuropa. Die Screenings werden von Wettbewerben, Konzerten und einem vielfältigen kulinarischen Angebot flankiert. Wolfgang Steininger, der sich gemeinsam mit Andreas Mittrenga und Markus Vorauer für das Programm verantwortlich zeigt, war zu Gast beim Freien Radio Freistadt und sprach mit Marita Lengauer u.a. über die Anfänge des Festivals und diesjährige Höhepunkte.

http://www.local-buehne.at/

http://www.frf.at/

 

Am Mikrophon: Maggie Brückner & Roswitha Kröll

 

Fotocredits: Rochus Wolff

Zuletzt geändert am 22.08.12, 00:00 Uhr

Verfasst von Stefan Rois

zur Autorenseite
Gesendet am Mi 22. Aug 2012 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar