c613061cee26331f0059a53884b91b47.jpg

Fr. 20.00: Uhr Achtung! Refugee Radio

Abschlusssendung 2016. Das preisgekrönte Radio FRO-Projekt geht ins Finale und zieht Bilanz. Live im Studio sind Projektteilnehmer*innen, Multiplikator*innen und Betreuer*innen. Die Sendung wird unter Anleitung von Roswitha Kröll von der Achtung! Refugee Crew gestaltet.

Achtung! Refugee Radio ist ein Projekt, das Radio FRO gemeinsam mit Journalist*innen, die als Flüchtlinge in Oberösterreich leben, umsetzt. 
Achtung! Refugee Radio ist ein Projekt, das Zugänge schafft und der Wissensweitergabe dient.
Achtung! Refugee Radio bietet jugendlichen Flüchtlingen die Möglichkeit, das Mikrofon selbst in die Hand zu nehmen.

Wir machen Radio. Auf Arabisch, Kurdisch, Dari, Pashto, Farsi, Wollof und was wir sonst noch so draufhaben. Wir sprechen selber. Und zwar worüber wir wollen. Wir gehen auf die Straße. Betreiben Journalismus. Kritischen Journalismus.

Zuletzt geändert am 16.12.16, 00:00 Uhr

Christian Diabl

Verfasst von Christian Diabl

Journalist, Politikwissenschaftler und Kulturarbeiter. Redakteur des Infomagazins FROzine. Seit 2016 für die Kommunikation bei Radio FRO verantwortlich. Stv. Vorsitzender der Kulturplattform OÖ (KUPF) und host von Tabakfabrik TV.

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.