039e0c823020a3515c08888bdfb065aa.png UNHCR
UNHCR
Tag der Flucht - live

Fluchtpunkte 2015

Am 25. September war der „Lange Tag der Flucht“. Radio FRO hat von 15 bis 17 Uhr mit dem Ü-Rad vom Martin Luther Platz in Linz live übertragen. Gemeinsam hat das Moderationsteam aus Kamerun, Syrien, Afghanistan, Deutschland und Österreich mit tchnischer Unterstützung aus den USA zwei Stunden Begegnung und Information live on air gestaltet.

 Die Sendung wird demnächst auch auf DorfTV zu sehen sein bzw on demand unter www.dorftv.at nachzusehen sein.

Radio FRO war mit dem Ü-Rad vor Ort. Wir führten Interviews, gaben Stimmungsbilder und sprachen über Flucht und Asyl.

Eine Kooperation von Radio FRO mit DorfTV.

 

 

Zuletzt geändert am 17.09.15, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Veronika Moser

zur Autorenseite
Gesendet am Fr 25. Sep 2015 / 15 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.