8244e5df1e9e1a226c2229c7d636d9e4.jpg
Wegstrecken

Fahrplanwechsel; Neue Tarife in OÖ; Feinstaub

In Folge 165 der "Wegstrecken" im Freien Rundfunk OÖ wird vor allem der Fahrplanwechsel mit 11. Dezember 2011 im MIttelpunkt stehen.

Die Wegstrecken berichten vor allem über Änderungen im Bereich Schiene, selbstverständlich auch über OÖ hinaus. So wurde u.a. für Graz – Salzburg ein Kompromiss gefunden, mit dem das Fortwursteln auf geringerem Niveau als bisher – weniger Direktverbindungen, schlechtere Qualität der Züge – weitergeführt wird.
Neue Tarife wird es mit 1.1.2012 seitens des OÖ Verkehrsverbundes geben, dies betrifft auch die Stadtverkehre, ergo auch Linz, wo z.B. die Einzelfahrt Langstrecke künftig € 2,– kosten wird.
Generell interessant ist, dass die Preise für Jahreskarten nicht, die für Monatskarten nur geringfügig erhöht werden, dafür werden Wochenkarten stärker verteuert. Künftig können auch Senioren bereits ab 60 günstiger fahren, dafür wird allerdings die Ermäßigung bei Seniorinnen und Senioren nur mehr etwa 45% (statt bisher 50%) betragen.
Feige, ignorante, handzahme, desinteressierte PolitikerInnen vereiteln – nicht nur in Österreich – wirkungsvolle Klimaschutzmaßnahmen bzw. Maßnahmen gegen die zunehmende Feinstaubbelastung – wenn es um die heilige Kuh Auto geht, „will man berechenbar bleiben“. Dazu ein kurzer Kommentar der Redaktion, einschließlich der Forderung, SUV`s zumindest aus Orten und Städten zu verbannen.
Linz-spezifische Meldungen (Westring, Radfahren…) runden die Wegstrecken-Sendestunde, welche auch am Mittwoch wiederholt wird, ab.

Zuletzt geändert am 12.03.19, 15:40 Uhr

Erich Klinger

Verfasst von Erich Klinger

zur Autorenseite
Gesendet am Di 29. Nov 2011 / 19 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.