FROzine Weltempfänger Weltempfänger
Alexandra on pixabay.com
FROzine

Evangelikale Gruppen in den USA

Im Weltempfänger des Infomagazins FROzine ein Interview über evangelikale Gruppen in den USA und ein Gespräch über den aktuellen Stand des Brexits.

Evangelikale Gruppen in den USA

Evangelikale Gruppen sind die größte Religionsgruppe in den USA. Während der Präsidentschaft von Donald Trump wurde vielfach über die Trumpsche Wähler*innenschaft gesprochen. Dabei tauchte oft der Begriff “Evangelikale” auf. Evangelikale sind eine soziale Gruppe in der us-amerikanischen und auch der britischen Gesellschaft. Auch nach der Präsidentschaft von Donald Trump sind Evangelikale wiederholt in den Medien. Radio Corax sprach mit Michael Hochgeschwender. Er ist Professor für Nordamerikanische Kulturgeschichte am Amerika-Institut der Ludwigs-Maximilian Universität München.

Stand der Dinge beim Brexit

2016 stimmten die Bürger*innen Großbritanniens mit knapp 52% für einen Austritt aus der EU und begründeten damit einen mittlerweile geflügelten politischen Begriff: den Brexit. Seitdem ist viel passiert, aber eigentlich auch nicht wirklich. Seit Januar 2021 ist Großbritannien nicht mehr Teil des EU-Binnenmarktes und der Zollunion. Sowohl wirtschaftlich als auch sozial hat der Brexit also bereits signifikante Spuren hinterlassen und diese entwickeln sich rasant weiter. Für ein kleines Update interviewte Radio Corax Tsafrir Cohen. Er leitet das Regionalbüro Großbritannien und Irland der Rosa Luxemburg Stiftung in London.
Interview zum Nachhören

Moderation: Nora Niemetz
CC-Musik: SunSearcher

Zuletzt geändert am 27.02.22, 20:35 Uhr

Verfasst von Nora Niemetz

2007 Teilnahme an der FRO-Lehrredaktion. Absolvierung verschiedener berufsbegleitender Lehrgänge (Medienkundlicher Universitätslehrgang, Marketing & Kommunikation, Smart Enterprise Coach für nachhaltige Unternehmenskultur, Studium Integrale Vorsorge und Öffentlichkeit in Kooperation mit Ö1). Seit 2008 wöchentliche Sendungsgestaltung bei Freien Radios. Seit 2013 Frozine Redakteurin. Arbeitet bei Südwind Oberösterreich. Freut sich über lebenslanges Lernen interessiert sich aber vor allem für Umwelt, Nachhaltigkeit, Technik, Naturwissenschaften, Entwicklungszusammenarbeit und soziale Themen.

zur Autorenseite
Gesendet am Mo 14. Feb 2022 / 18 Uhr