fernando-lavin-o2XccNEJQLw-unsplash
KUPF Radio Show

Ein Blick 25 Jahre zurück in die stürmische Anfangszeit der IG Kultur

Über die IG Kultur in den 90er Jahren und die Freie Szene damals und heute spricht Andrea Hummer.

In dieser Sendungsübernahme des Bewegungsmelders geht es um die Wandlung des Kulturbegriffs seit den 90er Jahren bis heute und die freie Szene damals und heute. Die kaufmännische Leiterin des Festivals der Regionen Andrea Hummer spricht auch hier im Interview dazu. 

Andrea Hummer war in den 90er Jahren Geschäftsführerin der IG Kultur. Sie hat die Vertretung der freien Kultur in Österreich damals von Salzburg bis Wien übersiedelt, die IG Kultur aber auch durch eine stürmische Zeit gebracht – die freie Szene war sich nämlich damals alles andere als einig. Gleichzeitig hatte sie mit einem aufkeimenden Rechtspopulismus unter Jörg Haider in Österreich zu tun, der die freie Kultur gezielt ins Visier nahm. Ein Blick 25 Jahre zurück in die stürmische Anfangszeit der IG Kultur und die Entwicklung der freien Kulturarbeit in Österreich.

Zuletzt geändert am 04.05.21, 16:15 Uhr

KUPF OÖ

Verfasst von KUPF OÖ

zur Autorenseite
Gesendet am Di 04. Mai 2021 / 17:30 Uhr