885babee36d2f20d6224674ac859ebad.jpg
FROzine

DIY Solar Power!

Heute im FROzine: Ein Interview mit Selena Savic, die dieses Wochenende einen DIY-Solarzellen-Workshop in Linz abhält, ein Vortrag von Till Kreutzer (Urheberrecht vs. offene Archive) und ein Akin-Kommentar zur Wehrpflicht-Volksbefragung.

 

Was tun wenn weit und breit keine Steckdose ist, aber jede Menge Sonne? Hinlegen und Faulenzen? Nein – im ersten Beitrag geht es um kleine Solarzelleneinheiten, die jede selber basteln kann. Die Wissenschaftlerin/Künstlerin Selena Savic ist Expertin dafür, hält in Kürze einen entsprechenden Workshop in Linz (im Servus Clubraum) ab und wurde von Stefan Rois dazu interviewt. 

http://core.servus.at/content/diy-solar-power-girls-only-worklab

 

Der zweite Beitrag beschäftigt sich mit digitalen Archiven. Das Spannungsfeld betrifft urherberrechtlichen Schutz und dem Wunsch nach öffentlich zugänglichem Wissen. Diskutiert wurde dies im Ramen der ARCHIVIA unter anderen von Till Kreutzer. Ausgerichtet wurde die ARCHIVIA vom Verband Freier Radios Österreich (VFRÖ) und von Radio FRO…

www.archivia.at

 

Als Gastkomentator ist Bernhard Redl vom Infoportal Akin geladen, der zur Wehrpflicht-Volksbefragung Stellung bezieht.

http://akin.mediaweb.at/

 

Moderation: Rosi Kröll

Zuletzt geändert am 05.09.12, 00:00 Uhr

Rosvita Kröll

Verfasst von Rosvita Kröll

1974*
Kunst- und Kulturarbeiterin, Moderatorin, Trainerin für Radio für Radio Workshops, Trainerin in wertschätzender Kommunikation nach
M. B. Rosenberg.
Aktivistin bei Radio FRO, maiz - Zentrum von und für Migrant*innen, Gewaltfreie Kommunikation Austria - OÖ
Das Leben teilend mit 2 Kindern, einem Partner, einem Hund und einer Katze und vielenweiteren Menschen, Tieren, Pflanzen, ...

"You may never know what results come from your action. But if you do nothing, there will no results" [Gandhi]

zur Autorenseite
Gesendet am Mi 05. Sep 2012 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar