Andi Wahl Foto: Udo Danielczyk
Gesendet am Mo 25. Dez 2017 / 17 Uhr
Open Space

Die Mutter hat uns geschützt

Radio FRO bringt in loser Reihe lebensgeschichtliche Interviews. Wie gestalteten sich Rollenbilder, wie wurde die Schule erlebt, was wurde aus den Träumen, wie spielten politische Umwälzungen und Reformprozesse in das eigene Leben. All dem, und sehr viel mehr, wird hier nachgegangen.

In loser Sendereihe bringt Radio FRO lebensgeschichtliche Interviews mit Menschen die in der Zeit des sogenannten Wirtschaftswunder aufgewachsen sind. Den Beginn macht der 1933 geborene ehemalige Gendarm Josef Wahl. 1933 als erster Sohn eines Bauernehepaares geboren entschließt er sich, nachdem eine Elektrikerlehre von seinem Vater nicht erlaubt wird, Gendarm zu werden. Als wesentlichen Grund dafür nennt er die schweißtreibende Arbeit am Bauernhof – das waren die herum gehenden Gendarmen schon besser dran.

Geführt wurden die Interview von Andi Wahl (Foto Danielczyk Rudolf)

Zuletzt geändert am 22.12.17, 17:58 Uhr

Gesendet am Mo 25. Dez 2017 / 17 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.