2cc38806c9cf39fbcfea6253e8a6891d.jpg
Gesendet am Mi 23. Dez 2015 / 10 Uhr
Radio Dispositiv

Das ist das starke Geschlecht. Frauen in der Psychoanalyse

Daniela Finzi führt durch die Sonderausstellung des Freud Museums

Die aktuelle Sonderausstellung des Wiener Sigmund Freud Museums ist den Frauen in der frühen Geschichte der Psychoanalyse gewidmet. Insbesondere Marie Bonaparte, Helene Deutsch, Emma Eckstein, Anna Freud, Lou Andreas-Salomé und Sabina Spielrein beeinflussten sowohl Freud und sein Werk als auch die Entwicklung der Psychoanalyse. Zu hören ist der Mitschnitt einer Führung, die Daniela Finzi, eine der drei Kuratorinnen der Ausstellung, Anfang Dezember 2015  einer Gruppe von Studentinnen und Studenten der Historikerin Li Gerhalter gab.

Website Sigmund Freud Museum
Website Universität Wien Li Gerhalter

Lizenz: (CC) 2015 BY-NC-SA V3.0 AT – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer, Wien

Zuletzt geändert am 15.12.15, 00:00 Uhr

Herbert Gnauer

Verfasst von Herbert Gnauer

Emeritierter IT Maschinist, praktizierender Radiomacher, Podcaster & Twitterant (@HerbertGnauer). Cyberspacebewohner seit 1993, Rematerialisationen in aller Regel werktags 12:00-16:00

zur Autorenseite
Gesendet am Mi 23. Dez 2015 / 10 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.