eadfbbaa8e5fc86e58cfb31a4fa19b08.jpg
Gesendet am Do 28. Mr 2013 / 9 Uhr
Radio für Senioren

Zum 200. Geburtstag von Giuseppe Verdi und Richard Wagner

Eine aktuelle Musiksendung von und mit Walter Ziehlinger

Giuseppe Verdi wurde am 10. Oktober 1813 in Roncole bei Bussetto in der Lombardei geboren und starb am 27. Jänner 1901 in Mailand. Richard Wagner wurde ebenfalls 1813, nämlich am 22. Mai in Leipzig in Sachsen, geboren. Er starb jedoch schon früher als Verdi, allerdings auch in Italien, am 13. Februar 1883

„Ernani“ war die erste Verdi-Oper, die zu Lebzeiten des Komponisten in Linz, am 25. Oktober 1848, in Linz aufgeführt wurde. Am 26. Oktober 1865 fand die mit stürmischem Beifall aufgenommene Linzer Erstaufführung der romantischen Wagner-Oper „Der fliegende Holländer“ statt. Im Buch „Das Linzer Landestheater 1803 bis 1958“ von Heinrich Wimmer wurden die Daten Erstaufführungen gefunden. Interessant war bei der Lektüre auch, welche Direktoren in diesen Jahren das Linzer Landestheater geleitet haben.

Mit „Rigoletto“ hat man schon 2012 Verdi in Linz gefeiert. Mit „Das Rheingold“ und „Die Walküre“ feiert das Landestheater Linz 2013 Richard Wagner im neuen Musiktheater.

Im 19. Jahrhundert wurden im Vergleich zu heute viel mehr zeitgenössische Opern, Operetten und Sprechstücke gespielt. Was für uns heute Klassik ist, war damals modern und neu.

Daher ist es verständlich, wenn auch heute jeder Intendant bemüht ist, neben der Klassik dem Publikum auch Werke der Gegenwart vorzustellen.

Musik: Giuseppe Verdi und Richard Wagner

Gestaltung der Sendung: Walter Ziehlinger

Foto: Landestheater Linz, Bühnenturm (Walter Ziehlinger)

Zuletzt geändert am 21.02.13, 00:00 Uhr

Walter Ziehlinger

Verfasst von Walter Ziehlinger

zur Autorenseite
Gesendet am Do 28. Mr 2013 / 9 Uhr

Schreibe einen Kommentar