dresden to go
Maritn Fisch (cc)
architekturforum

Wie steht’s um die Verkehrswende in Linz?

Innerhalb eines Vortrags mit dem Titel "Was braucht der Linzer Verkehr, um klimafit zu werden?" von Initiative "Verkehrswende Jetzt!" berichtete Lukas Beurle im afo - architktuforum oö über Daten & Fakten rund um den Verkehr in Linz mit anschließender gemeinsamer Diskussion mit dem Publikum.

Seit 40 Jahren verspricht die Verkehrspolitik in OÖ und Linz eine Verkehrswende hin zum Umweltverbund (Öffis, Rad, Fuß), doch real passiert genau das Gegenteil: der Anteil des Umweltverbunds sinkt, der Anteil des motorisierten Individualverkehrs steigt. 2018 legten Stadt Linz und Land OÖ ein “Mobilitätsleitbild für den Großraum Linz” vor und jetzt vor kurzem die Stadt Linz auch ein darauf aufbauendes Mobilitätskonzept, wo zum wiederholten Mal ein Anstieg des Umweltverbundes versprochen wird. Gleichzeitig wird jedoch nach wie vor eine Verkehrspolitik forciert, die vorrangig den Bau neuer Autobahnen umfasst, weswegen – trotz Jahr für Jahr sich stärker abzeichnender Klimakatastrophe – eine Richtungsänderung nicht zu erwarten ist. Lukas Beurle von der “Initiative Verkehrswende jetzt!” und jahrzehntelanger Radlobby-Aktivist hinterfragt die offiziellen Mobilitätskonzepte für den Großraum Linz und versucht aufzuzeigen, wie viel entschlossenere Szenarien es erfordert, um bis 2030 die Klimaziele auch im Verkehrsbereich zu erreichen.

Wir wollen in dieser Sendung kurze Ausschnitte aus seinem Vortrag, aber vor allem aus der anschließenden Diskussion mit dem Publikum senden.

Moderation & Gestaltung: Sarah Praschak

Zuletzt geändert am 06.09.21, 12:47 Uhr

Verfasst von Sarah Praschak

Sarah Praschak, seit 2009 Sendungsmacherin auf Radio FRO, moderierte Sendungen wie FROzine, K&B Spezial, music@posthof, die Sendung der Tabakfabrik Linz und Kino für die Ohren. Momentan gestaltet sie die Sendung des afo - Architekturforum OÖ (jeden 1.Dienstag im Monat, 17:00-17:30) und die Sendung des Theater Phönix (je nach Anlass Mittwochs von 17:00 bis 17:30 Uhr). Abseits des Radios ist Sarah außerdem im Kulturverein KAPU tätig und Studentin an der Kunstuniversität Linz.

zur Autorenseite
Gesendet am Di 07. Sep 2021 / 17 Uhr