willian-justen-de-vasconcellos-4hMET7vYTAQ-unsplash Was ist los in Peru?
Willian Justen de Vasconcellos
FROzine

Was ist los in Peru?

Im Weltempfänger des Infomagazin FROzine gibt es Interviews zum Präsidentschaftschaos in Peru, zu Auswirkungen von Corona in Deutschland und zum "Defund the Police?" in Deutschland.

Präsidentenwechsel in Peru

Die Lage in Peru spannt sich immer mehr an. Innerhalb weniger Tage wechselte der Präsident drei Mal. Was ist los in Peru? Seit August 2019 leisten Katia Diaz und Arlim Paz einen Bundesfreiwilligendienst in Freiburg. Wegen Covid-19 kehren sie erst im Februar 2021 nach Peru zurück. Jedoch die Ereignisse in ihrem Land der letzten Tage beschäftigen sie auch hier. Mit den beiden sprach RDL über die Protestwelle der letzten Woche. Nach der Amtsenthebung des Präsidenten Vizcarra wurde Merino als Interimspräsident eingesetzt, der jedoch am letzten Wochenende nach den Tod zweier Demonstrierender seinen Rücktritt erklärte. Für die beiden übersetzt Markus Leidinger vom Color Esperanza e.V.

Gespräch zum Nachhören

Corona-Pandemie vergrößert soziale Ungleichheit in Deutschland

Die Corona-Pandemie (be)trifft wohl alle Menschen, einige Gruppen jedoch stärker als andere. Auch beim Einkommen in Deutschland. Etwa ein Drittel der Erwerbstätigen haben durch die Coronakrise und nach dem ersten Lock-Down im Frühjahr Einkommensverluste verzeichnet. Davon sind überdurchschnittlich oft Menschen betroffen, die schon zuvor eine schwächere Position auf dem Arbeitsmarkt hatten.Die gewerkschaftsnahen Hans-Böckler Stiftung hat eine Studie zu dem Thema veröffentlicht. Radio Corax interviewte Mitautor Andreas Hövermann von der Hans-Böckler Stiftung.

Interview zum Nachhören

Defund the Police in Deutschland?

Am 25. Mai 2020 wurde George Floyd von der Minneapolis Polizei ermordet. Daraufhin gingen in den USA landesweit Menschen auf die Straße um gegen rassistische Polizeigewalt zu protestieren. Von den USA breiteten sich die Proteste gegen rassistische Polizeigewalt aus. Auch in Deutschland protestierten im Frühsommer tausende Menschen. Radio Corax sprach mit Tahir Della über die aktuelle Debatte zu rassistischer Polizeigewalt. Tahir Della ist Pressesprecher der Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland (isd).

Gespräch zum Nachhören

Moderation: Nora Niemetz
CC-Musik: Ninelle

Zuletzt geändert am 10.01.21, 09:37 Uhr

Nora Niemetz

Verfasst von Nora Niemetz

2007 Teilnahme an der FRO-Lehrredaktion. Absolvierung verschiedener berufsbegleitender Lehrgänge (Medienkundlicher Universitätslehrgang, Marketing & Kommunikation, Smart Enterprise Coach für nachhaltige Unternehmenskultur, Studium Integrale Vorsorge und Öffentlichkeit in Kooperation mit Ö1). Seit 2008 wöchentliche Sendungsgestaltung bei Freien Radios. Seit 2013 Frozine Redakteurin. Arbeitet bei Südwind Oberösterreich. Freut sich über lebenslanges Lernen interessiert sich aber vor allem für Umwelt, Nachhaltigkeit, Technik, Naturwissenschaften, Entwicklungszusammenarbeit und soziale Themen.

zur Autorenseite
Gesendet am Mo 30. Nov 2020 / 18 Uhr