bbba156a54bef4bee5074ad628992026.jpg
KUPF Radio Show

Was heißt hier eigentlich Innovation?

Wie kann man Innovation in der Kunst und Kultur denken, ohne in marktorientierte Fallen zu tappen?

Wie kann man Innovation in der Kunst und Kultur denken, ohne in marktorientierte Fallen zu tappen? Was bedeutet „innovativ“ in der Logik freier Kulturschaffender? Was ist ein „innovatives Projekt“ in der freien Szene?

Und wozu gibt es eigene Förderschienen neben den herkömmlichen Förderstrukturen? Wozu Innovationstöpfe und Preise? Wir stellen den Preis der freien Szene Wiens, den Impulstopf Linz, der KUPF Innovationstopf und den TKIopen vor und fragen uns, worin unterscheiden sie sich? Was sind ihre Vor-, was die Nachteile?

Mit Helene Schnitzer (TKI, IG Kultur Tirol), Thomas Diesenreiter & Klemens Pilsl (KUPF OÖ), Fanja Haybach (IG Kultur Wien), Günther Friesinger (IG Kultur Wien), Günther Ziehlinger (KAPU Linz), Martin Wassermayr (Dorf TV) und Julia Triler (Kulturrat). Produziert von Patrick Kwasi (Bewegungsmelder, IG Kultur Ö).

Weiterführende Links:

Sendezeiten:

  • Radio FRO: Dienstag um 17.30 Uhr sowie Mittwoch um 8.00 Uhr
  • Freies Radio Freistadt: Mittwoch um 16.30 Uhr sowie Donnerstag um 14.00 Uhr
  • Freies Radio Salzkammergut: Mittwoch um 13.00 Uhr
  • Freies Radio B138: Donnerstag um 18.30 Uhr

Sendungen online hören:

Zuletzt geändert am 30.10.16, 00:00 Uhr

KUPF OÖ

Verfasst von KUPF OÖ

zur Autorenseite
Gesendet am Di 01. Nov 2016 / 17:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar