Gesendet am Mi 20. Sep 2017 / 18 Uhr
FROzine

Vom Leben und Arbeiten in der Politik

Christian Forsterleitner im Gespräch mit Christian Diabl über politisches Engagement, Parteiarbeit und die Freuden und Mühen des Berufsalltags in der Politik.

Christian Forsterleitner verlässt die Politik. Der Linzer Vizebürgermeister und Finanzreferent wechselt in die Privatwirtschaft. Er wird Geschäftsführer des Startup Campus factory 300 in der Tabakfabrik. An seinem vorletzten Arbeitstag war er noch bei Christian Diabl im Infomagazin FROzine zu Gast. Sie hören ein Gespräch über Politik als Beruf, über die Anforderungen und Mühen, die der Job mit sich bringt, die Vereinbarkeit mit dem Familienleben und wie sich die Arbeit in der Politik über die Jahre verändert hat.

Zuletzt geändert am 29.09.17, 09:55 Uhr

Gesendet am Mi 20. Sep 2017 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar