IMG_9554
Atelier für neue Musik

trans-Art an markanten Orten

trans-Art an markanten Orten

Diesmal möchte Astrid Rieder dem Hörerpublikum von zwei trans-Art Performances berichten, die an zwei markanten Orten stattgefunden haben: die Pflanzenorangerie im Schloss Schönbrunn und die Galerie 5020. War der Anlass in Schönbrunn die Finissage der Ausstellung MusicaFemina, war der andere ein einfaches Ermöglichen durch die kulturfördernde Geisteshaltung der Leiterin Karolina Radenkovic.

Zuletzt geändert am 19.06.20, 10:01 Uhr

Astrid Rieder

Verfasst von Astrid Rieder

zur Autorenseite
Gesendet am Di 23. Jun 2020 / 23 Uhr