4dc27214a3c48c653a89a9cae36b15e1.jpg Gerhard Niederleuthner
Gerhard Niederleuthner
Unruhestifter

Sondersendung zum Linz Pride 2017 ( CSD)

Die Sendereihe die Unruhestifter laden zum Talk ein. Eine Sondersendung zum diesjährigen Linz Pride 2017. Der Christopher Street Day ist der internationale Aktionstag für die Gleichberechtigung für Lesben, Schwule, transGender Personen in Gedenken an die Unruhen rund um die Bar Stonewall in der Christopher Street in NYC.

Bereits fünf Mal – nämlich 2009-2011 und 2015 und 2016 – ver­anstaltet die Homo­sexuelle Initiative Linz (HOSI Linz) aus diesem Anlass ein Straßenfest. Fanden die ersten drei in der Fabrikstraße statt ging die Neuauflage 2015 unter dem Titel „Gemeinsam sichtbar – LINZ PRIDE 2015“ am Maindeck des AEC über die Bühne.  Dort soll nun am 24.06.2017 auch das 6. Straßenfest bei freiem Eintritt als öffentliche Veranstaltung für alle Interessierte stattfinden, bei der die Vielfalt des lesbisch/schwulen/transGender-Lebens in Ober­österreich zum Ausdruck kommen soll.

1.Parade in LINZ /OÖ, 5.Strassenfest am Maindeck /Ars Electronika Center

Zu Gast: Gerhard Niederleuthner (Chefredakteur des Magazin Pride)

Alexander Handlbaur ( Landessprecher der Grünen Andersrum)

Jan Millonig (Sozalistische Links Partei SLP Linz)

Respekt statt Hass und Hetze
#LinzPride #HOSILINZ #35JAHRE

Veranstaltungstipp

Zuletzt geändert am 02.02.18, 11:43 Uhr

Die Unruhestifter

Verfasst von Die Unruhestifter

Die Unruhestifter sind eigentlich eine Band, die in guten Zeiten aus Martin Bachinger besteht, in noch besseren Zeiten schon mal auf bis zu fünf Bandmitglieder anwachsen kann. (Teilzeitunruhestifter nicht mitgerechnet) .
Die Unruhestifter machen Musikkabarett mit Gesellschfts- und Zeitkritischem Tiefgang, dazwischen darf aber auch etwas Nonsens nicht fehlen. Ausserdem gern gebucht werden Sie als Unterhaltungscombo, Schwerpunkt Austropop, Rockn Roll, Hits von Ende Siebziger bis in die Jetzt Zeit.
Auf Radio Fro ist ihre Sendereihe als Networking gedacht für Künstler untereinander, die sie in die Sendung einladen. Die Urversion dieser Radiosendung betitelte sich „Kanal Banal“, Geburtshelfer Manfred Wimmer schied 2015 aus der Sendung aus.
Von 2015 bis 2019 kam dann der freie Journalist Stefan Thuma als Moderator und Tonmischer anstatt Manfred Wimmer.

Doch es geht weiter: Der neue Mann an den Reglern ist DJ ALEX,
DIE UNRUHESTIFTER freuen sich auf die nächsten 10.000 S (ch) ändungen, habe die Ehre, bleibet froh.

zur Autorenseite
Gesendet am Fr 09. Jun 2017 / 20 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.