Claudia Taller
Literarische Matinée

Schreiben – ‚eine Art, die Realität, die unerträglich langweilig sein kann, auszuhalten‘

Patricia Highsmith zum 100. Geburtstag

Der Titel der Sendung ist natürlich ein Zitat von Patricia Highsmith. Als ‚Meisterin des psychologischen Kriminalromans‘ führt sie uns Lesende in von ihr geschaffene Welten, in denen ihre Helden ungeschoren bleiben – auch wenn sie jemanden umgebracht haben. Das Thema des ‚perfekten‘ Mords beschäftigt Patricia Highsmith immer wieder. Es beginnt mit ihrem Roman ‚Zwei Fremde im Zug‘ und es geht weiter mit ihren berühmten ‚Ripley-Romanen‘ – wir hören Ausschnitte. Doch Patricia Highsmith kann auch anders. Im Roman ‚Lösegeld für einen Hund‘ geht es mehr als um Mord, es geht um die Mechanismen von Macht.
Ein spannender musikalischer Begleiter – Elton John.

Zuletzt geändert am 13.02.21, 10:40 Uhr

Claudia Taller

Verfasst von Claudia Taller

Psychologin, Schriftstellerin & Radiomacherin

zur Autorenseite