logo_radio_dispositiv_870x610_rand
Radio Dispositiv

Schorsch Kamerun: Me are the World

Opernspektakel über das Ende aller Vielfalt im Werk-X

Schorsch Kamerun ist Musiker, Autor, Regisseur und nach wie vor auch als Sänger der legendären Punk-Band ‚Die Goldenen Zitronen‘ aktiv, um nur einige seiner ebenso zahl- wie facettenreichen Tätigkeiten zu nennen. Nun hat er für Werk-X die Oper ‚Me are the World‘ entwickelt, eine Parabel über den Weg in eine rundum kontrollierte Gesellschaft. Seit ihrer heftig umjubelten Uraufführung Ende Oktober 2017 wird die Produktion im wahrsten Sinn mit großem Anklang gespielt. Im Studiogespräch schildert Schorsch Kamerun seinen Weg des spielerischen Umgangs mit wechselhaften Einflüssen und vielfältigen Formen des Ausdrucks.

Website Werk-X
Website Brennpunkt° – Museum der Heizkultur Wien
Website Die Goldenen Zitronen
Wikipedia Artikel Schorsch Kamerun

Zuletzt geändert am 20.11.17, 11:51 Uhr

Herbert Gnauer

Verfasst von Herbert Gnauer

Emeritierter IT Maschinist, praktizierender Radiomacher, Podcaster & Twitterant (@HerbertGnauer). Cyberspacebewohner seit 1993, Rematerialisationen in aller Regel werktags 12:00-16:00

zur Autorenseite
Gesendet am Mi 22. Nov 2017 / 10 Uhr