2ee50cfe258cc06480e2c88c849102c1.png
Gesendet am Fr 06. Jan 2012 / 10 Uhr
Radio Netwatcher

Radio Netwatcher vom 5.1.2012 – 28C3 EU-Datenschutz und das Internet der Dinge (mit Rena Tangens, foebud & Andreas Krisch, edri)

Utl.: Wie RFID und Datenschutz zum Thema wurde

Derzeit arbeitet die EU-Kommission an der Modernisierung der Datenschutzrichtlinie. Dieser Beitrag informiert über den Stand der Dinge

Derzeit arbeitet die EU-Kommission an der Aktualisierung der Datenschutzrichtlinie, um den bestehenden Rechtsrahmen nach 15 Jahren an die neuen technischen und gesellschaftlichen Gegebenheiten anzupassen. Gleichzeitig werden in einer Expertengruppe der EU-Kommission die Herausforderungen an den Datenschutz erörtert, die sich im Zusammenhang mit dem Internet der Dinge ergeben.

Dieser Beitrag informiert über den aktuellen Stand der Dinge auf europäischer Ebene und diskutiert mit den TeilnehmerInnen die Positionen, die European Digital Rights (EDRi) in diesen Bereichen vertritt.

Links:

European Digital Rights (EDRi)
http://www.edri.org/
Entwurf: EU Datenschutz-Verordnung
http://statewatch.org/news/2011/dec/eu-com-draft-dp-reg-inter-service-consultation.pdf
Entwurf: EU Datenschutzrichtlinie (Polizei & Justiz)
http://www.statewatch.org/news/2011/dec/ep-dp-leas-draft-directive.pdf

Quelle:
http://events.ccc.de/congress/2011/Fahrplan/events/4844.en.html

Playlist / Bonustrack:

KrazyBen – Tell me don´t go

Zuletzt geändert am 05.01.12, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Manfred Krejcik

zur Autorenseite
Gesendet am Fr 06. Jan 2012 / 10 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.