Gesendet am Di 08. Mär 2016 / 13 Uhr
Internationaler Frauentag 2016

Potluck zum Internationalen Frauentag

"Women Only" Playlist featuring Carole King

Women Only” playlist featuring music from Carole King. This show is retro in two ways: much of the music was originally recorded in the 60’s and I’ll be playing King’s 1971 seminal album Tapestry straight through.

Throughout the 60’s King, together with Gerry Goffin, wrote a string of pop classics. Following her successful career as a songwriter, she set off to perform her own material. In 1971 she released the album Tapestry – one of the best-selling albums of all time. She wrote or co-wrote all of the songs on the album – several of them already hits by other Artists.

The playlist begins with four of my “Goffin & King” favorites and continues with the album Tapestry.

You can hear Potluck on the third Thursday of the Month at 8:00pm CET on Radio FRO 105 FM in Linz Austria or world-wide at www.fro.at/livestream. The show is also available as a podcast on the Cultural Broadcasting Archive: Go to: cba.fro.at/potluck.

For the complete playlist checkout the Facebook or Spotify sites titled: Potluck on Radio FRO

Zuletzt geändert am 02.03.16, 00:00 Uhr

Dorota Trepczyk

Verfasst von Dorota Trepczyk

Gebürtige Polin, Absolventin der Slavistik an der Uni Salzburg.

Ab 2007 freie Mitarbeiterin des Radio FRO, zuerst als Gründerin und Moderatorin des Polnischen Radios in Oberösterreich.
Im Jahre 2011 entscheidet sie sich, eine neue polnische Redaktion für Kultur und Unterhaltung PoloNews zu errichten. PoloNews-Sendungen sind ein fester Teil ihres Radiolebens.
Seit 2014 arbeitet sie als Programmkoordinatorin bei Radio FRO, und seit September 2017 ist sie Realisatorin und Moderatorin des Radiomagazins Frozine. Da ihr Herz in großem Teil immer noch nach polnischem Tempo schlägt, beschäftigt sie sich in Frozine mit den Themen aus Polen und Ostmitteleuropa.

zur Autorenseite
Gesendet am Di 08. Mär 2016 / 13 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.