frozine_w
FROzine

Parteien in Bewegung

Wenn die ÖVP nun eine Bewegung sein will, was ist dann eigentlich der Unterschied zwischen einer Partei und einer Bewegung? Die Politikwissenschaftlerin Tamara Ehs im Gespräch.

Parteien in Bewegung? Die jüngsten Umbrüche und Erdrutsche in der österreichischen Innenpolitik haben auch bei unserer Redakteurin Sigrid Ecker Erstaunen ausgelöst und diverse Fragen aufgetan.

Da gibt es nun vorgezogene Nationalratswahlen. Und da wird keine ÖVP mehr kandidieren, sondern eine Liste Sebastian Kurz – die neue Volkspartei.

Was ist aber nun der Unterschied zwischen einer Partei und einer politischer Bewegung? Sigrid Ecker hat sich mit genau dieser Frage auf den Weg gemacht. Sie hat Menschen von der Straße und Mitstreiter*innen von Bürger*innenlisten befragt. Außerdem hat Sigrid Ecker die Politikwissenschaftlerin Tamara Ehs in einem Telefoninterview dazu befragt.

Durch die Sendung führt Sigrid Ecker.

Zuletzt geändert am 02.12.17, 18:45 Uhr

Sigrid Ecker

Verfasst von Sigrid Ecker

Radiojournalistin, Moderatorin, Mutter, Musikerin und Kulturschaffende mit Selbstversorgungstendenzen. Mitbegründerin von Radio FROheim. Seit 2015 Redakteurin der KUPF Radio Show, seit 2017 in der Redaktion des Infomagazins FROzine, seit 2018 Redaktionsleiterin.

zur Autorenseite
Gesendet am Di 23. Mai 2017 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.