sender open space Foto:Johannes Mayerbrugger
Foto:Johannes Mayerbrugger
Gesendet am Mo 13. Jun 2016 / 12 Uhr
Open Space

Mit Fiona Kaiser im Gespräch, Vorsitzende der Sozialistischen Jugend OÖ – VOR ORT 37

Fiona Kaiser ist Vorsitzende der Sozialistischen Jugend in Oberösterreich und vertritt selbstbewusst ihre eigene Meinung innerhalb der SPÖ, die nicht immer mit der Parteilinie übereinstimmt.

Sie vertrat auch ihre eigenen Standpunkt bei der Wahl des neuen Bundeskanzlers Christian Kern. Christian Aichmayr hat sie über ihre Befindlichkeiten und Einschätzungen zur aktuellen Situation in der Sozialdemokratie befragt.

Christian Aichmayr hat sie über ihre politische Entwicklung sowie ihre Befindlichkeiten und Einschätzungen zur aktuellen Situation in der Sozialdemokratie befragt.

Fremdmaterial in Fiona Kaiser im Gespräch

Bahia by Princa Rama ©

Slip Into Nevermore by Prince Rama ©

Those Who Will Live For Love Will Life Forever by Prince Rama ©

Now Is The Time Of Emotion by Prince Rama

Zuletzt geändert am 06.06.16, 00:00 Uhr

Dorota Trepczyk

Verfasst von Dorota Trepczyk

Gebürtige Polin, Absolventin der Slavistik an der Uni Salzburg.

Ab 2007 freie Mitarbeiterin des Radio FRO, zuerst als Gründerin und Moderatorin des Polnischen Radios in Oberösterreich.
Im Jahre 2011 entscheidet sie sich, eine neue polnische Redaktion für Kultur und Unterhaltung PoloNews zu errichten. PoloNews-Sendungen sind ein fester Teil ihres Radiolebens.
Seit 2014 arbeitet sie als Programmkoordinatorin bei Radio FRO, und seit September 2017 ist sie Realisatorin und Moderatorin des Radiomagazins Frozine. Da ihr Herz in großem Teil immer noch nach polnischem Tempo schlägt, beschäftigt sie sich in Frozine mit den Themen aus Polen und Ostmitteleuropa.

zur Autorenseite
Gesendet am Mo 13. Jun 2016 / 12 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.