b529af1c0578e5be783bea35e0fc3c31.jpg

migRadio 2010

"migRadio" - ein transkulturelles Redaktionsprojekt von Radio FRO. Es wurde 2010 mit dem "Stadt der Kulturen"-Preis ausgezeichnet.

Von 5. März bis 3. Dezember 2010 bot die transkulturelle Informationsrubrik „migRadio“ alle zwei Monate Infos und Unterhaltsames von MigrantInnen und Nicht-MigrantInnen – für alle.

„migRadio“ – eine serviceorientierte, moderierte und mit Beiträgen gestaltete Sendereihe, wurde von Personen mit migrantischem Hintergrund mehrsprachig umgesetzt.

Das Programm von Radio FRO wird durch 17 Sprachen geprägt – über 20 Prozent der 130 Sendungen werden in einer oder mehreren Sprachen produziert. Das Ziel dieses Projektes war, die Beteiligung der ProgrammmacherInnen – vor allem der ProgrammmacherInnen mit migrantischem Hintergrund – am Infomagazin FROzine durch die Entwicklung eines neuen mehrsprachigen Formats zu ermöglichen.

Alle Beiträge zur Rubrik „migRadio“ werden auf dem Cultural Broadcasting Archive (CBA – http://cba.fro.at) zur Verfügung gestellt und unter www.fro.at/migradio zum Download bereit gestellt.

Zuletzt geändert am 02.01.12, 00:00 Uhr

Verfasst von Veronika Moser

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.