49770530150cdf994999b4e8332e0ab8.jpg
FROzine

Mehrsprachigkeit in Freien Radios in Europa

Im Rahmen einer EU-Lernpartnerschaft ("Grundtvig") sind diese Woche fünf freie Radios zu Gast bei Radio FRO.

Im Studio sprechen wir mit Radio Kultura, Antxeta Irratia (Frankreich), Pausumedia (Spanien), Near FM (Irland) und Raidio Failte (Nordirland) darüber, wie Multilingualität in den jeweiligen Radios funktioniert und umgesetzt wird. Auf Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch und… Baskisch und Gälisch, wer weiß?

Moderation: Gemma Plans Garcia, Veronika Moser

Foto: cc BrainJuicer

Links:

Mehr Infos zu Grundtvig: http://www.lebenslanges-lernen.at/

 

Das Projekt „Tecnicas radiofonicas de doblaje, nuevas tecnologias y digitalizacion al servicio del multilinguismo en Europa“ wird vom Programm für lebenslanges Lernen gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt der Veröffentlichung liegt bei Radio FRO. Die Nationalagentur für Lebenslanges Lernen und die Europäische Kommission können nicht für den Gebrauch dieser Information haftbar gemacht werden.

 

Zuletzt geändert am 21.03.12, 00:00 Uhr

Verfasst von Veronika Moser

zur Autorenseite
Gesendet am Mi 21. Mr 2012 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar