cf09178872f43c1b6715c3d51cc887e4.jpg

Mächtig weiblich – Mächtig brutal

FROzine am 04.10 von 18 bis 19 Uhr

Im FRO Sendungsfeature dreht sich heute alles um SPACEfemFM.
Sehr unharmonisch ging es am 30. September in Stuttgart zu als der Konflikt rund um das Projekt Stuttgart 21 eskalierte.

Sendungsfeature

SPACEfemFM steht seit 10 Jahren für feministische Themen bei Radio FRO. Zusammen mit Radio FRO wird dies am 8.10 in der Stadtwerkstatt gefeiert. Nicht zuletzt deshalb bringen wir heute ein Interview mit den Spacies im FRO Sendungsfeature.

 

http://www.spacefemfm.at/

http://diestandard.at/1252037019842/SPACEfemFM-Frauenmacht-im-demokratischen-Alltag

http://diestandard.at/1285042401112/Frauenradio-aus-Linz-Beduerfnis-feministische-Themen-on-air-zu-schicken

http://www.fro.at/article.php?id=2873

 

Stuttgart 21

Fünf Tage ist es her, dass ein riesiges Polizeiaufgebot den Stuttgarter Widerstand gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 europaweit berühmt machte. In einem beispiellosen Einsatz wurden Rentner, Demonstranten, Jugendliche und Kinder geschlagen und mit Wasserwerfern beschossen.

Beitrag: 

http://www.freie-radios.net/portal/content.php?id=36380

Sachdienliche Hinweise unter:

http://de.wikipedia.org/wiki/Stuttgart_21

http://www.kopfbahnhof-21.de/

http://www.das-neue-herz-europas.de/default.aspx

http://www.stuttgart21-ja-bitte.de/

 

Im Studio: 

Julia Kulczycki und Robin Schäfer

Erneut im Programm morgen um 6 und um 13 Uhr.

 

Nachhören: 

http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=18840

Zuletzt geändert am 04.10.10, 00:00 Uhr

Silke Müller

Verfasst von Silke Müller

Ein Duett aus Radiofeature-Produktion und Illustrationsausstellung hat mein Kommunikationsdesign und Medienstudium abgeschlossen. Seit dem beschäftige ich mich mit der großen, künstlerischen Radioform "Feature", mit Reportagen und Interviews mit KünstlerInnen und Kulturschaffenden.

Ich bin freischaftende Illustratorin für Plakate - zum Beispiel für Radio FRO - Zeitungen, Magazine, Bücher und Ausstellungen. Radiohören geht beim Zeichnen wunderbar.

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.