Lauermann-I-N-4-©-Julia-Haimburger
Julia Haimburger
FRO Live

Lukas Lauermann

Der Cellist und Komponist Lukas Lauermann ist mit seinem neuen Album I N am Donnerstag in der Stadtwerkstatt zu sehen. FROlive sendet den Konzertmitschnitt und ein Interview.

Die Stadtwerkstatt ist mit einem feinen Programm zurück. Am Donnerstag präsentiert Lukas Lauermann im bestuhlten Saal sein Album I N und wir sind dabei.

Das zweite Soloalbum des Cellisten und Komponisten Lukas Lauermann, viel gefragter Gast überall dort in der zeitgenössischen Musik, wo es experimentell zugeht und sich trotzdem niemand die Ohren zuhalten muss. Das Opus trägt den Titel „I N“ und beschreibt einen besonderen Zustand: Jemand geht IN sich und bekommt im selben Augenblick INput von außen. Beim Durchschreiten der 12 Halbtöne der Musik erklingen neben dem Cello auch Stimmgabeln, Synthesizer und Klavier. Manchmal werden diese Klänge elektronisch verändert, manchmal aber auch durch das Cello gehört, wodurch das altehrwürdige Instrument in einer maximalen Erweiterung der Spieltechniken zum Klangkörper für andere Tonquellen wird.

https://club.stwst.at/events/lukas-lauermann-i-n/

Zuletzt geändert am 30.09.20, 12:20 Uhr

Gesendet am Fr 25. Sep 2020 / 22 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.