bd7089dbc0cd895d52dc8473485a0cd1.jpg
Landesgalerie on air

Judith Gattermayr ist Brosch-Preisträgerin 2016

Die junge Linzer Kunststudentin Judith Gattermayr kam für die heutige Preisverleihung extra aus Finnland angereist, wo sie ihr Auslandssemester verbringt. Heute wird in der Landesgalerie gefeiert und ab morgen sind die Arbeiten aller Klemens-Brosch-Preisträgerinnen und Träger dort zu sehen.

Feierlichkeiten im Wappensaal
Aus Anlass der großen Klemens Brosch Retrospektive werden im Wappensaal der Landesgalerie die Klemens Brosch-PreisträgerInnen präsentiert. Der Preis für zeitgenössische Positionen zur Zeichnung wird seit 2011 von der Energie AG in Zusammenarbeit mit dem Land Oberösterreich vergeben. Die bisherigen PreisträgerInnen Iris Aue, Alexander Glandien, Inga Hehn, Katharina Lackner und Klara Kohler sowie die noch zu prämierende Position für 2016 werden in der Ausstellung vorgestellt.Bei einem akustischen Ausstellungsrundgang sind neben den Kuratorinnen Inga Kleinknecht und Gabriele Spindler, ihres Zeichens Leiterin der Landesgalerie, auch die Künstlerin selbst zu hören. Wir gratulieren und wünschen Judith Gattermayr alles Gute für ihre künstlerische Laufbahn.

Zuletzt geändert am 10.09.17, 23:42 Uhr

Verfasst von Pamela Neuwirth

zur Autorenseite
Gesendet am Do 20. Okt 2016 / 17:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar