(c) Foto elfi scheucher
Aus der Musikszene

Internationaler Frauentag 2019

Josephine Baker - 1906 in den Slums von St. Louis, Missouri, USA, geboren, verstarb 69jährig 1975 in Paris- führte ein faszinierendes Leben,

Eine Sendung über Josephine Baker, die Sängerin, die halbnackt wild tanzende Tänzerin mit dem „Bananenröckchen“ oder einer Federboa, sie galt als der erste schwarze Superstar, Sexsymbol. Baker engagierte sich gegen Rassismus, zog 12 fremde Kinder mit verschiedener Herkunft und Hautfarbe auf – usw. Sendungsgestaltung Elfi Scheucher

 

Fremdmaterial in 1910 – josephine baker 2019
charleston by charleston Kids ©
Yes Sir by Erik Silvester ©
Black Bottom by charleston Kids ©
Oh Marie by charleston Kids ©
Brillanten-Püppi und Koks-Ede by charleston Kids ©
Then I’ll be happy by Josephine Baker ©
Les deux amours by Josephine Baker ©
Were do you get those eyes by Josephine Baker ©

Zuletzt geändert am 10.04.19, 14:22 Uhr

Elfi Scheucher

Verfasst von Elfi Scheucher

zur Autorenseite
Gesendet am Fr 08. Mär 2019 / 9 Uhr