ceb1b6334276e33d92bef3b00a1742d4.jpg Die Impropheten
FROzine

Impropheten und Pixelporno

Studiogespräch mit zwei Improphetinnen / Ausstellung zur Geschichte der Sex Games seit den 80ern / Koalitionsverhandlungen fast ohne Frauen und Kultur

 

Die Impropheten

Hören Sie ein Studiogespräch mit Doris Schüchner und Birgit Schwamberger, beide aktiv bei dem Improtheatergruppe „Die Impropheten“. Über spontan und live entstehende Dramen im Allgemeinen, sowie über Historie, Motivation und aktuelle Vorhaben der Impropheten.

Z.B. das Projekt „Dreck am Stecken – Ein Impro Krimi mit Folgen“, das am Donnerstag, 31. Oktober ab 19:30 Premiere in der Tribüne Linz feiert.

http://www.dieimpropheten.at/ 

http://www.tribuene-linz.at/

 

Zock n' Doll

Das Linzer Kollektiv qujOchÖ eröffnet in Kürze eine Ausstellung, in der Computerspiele mit sexuellen Inhalten gezeigt, befragt und reflektiert werden. Titel: Pixelporno 0.1.

Wir haben mit vier der OrganisatorInnen gesprochen.

Eröffnung: Donnerstag, 31. Oktober 2013, 18:00 Uhr
Pfarrgasse 9 (ehem. Puppenmuseum), Linz
mit Live-Performance der Zogholy Bros. (Sick-Gameboy-Sounds & 80ies-Synthwave-Shit)

Öffnungszeiten:
FR 1. 11. 2013 – SO 3. 11. 2013
FR 8. 11. 2013 – SO 10. 11. 2013
FR 15. 11. 2013 – SO 17. 11. 2013
jeweils von 17:00 bis 22:00 Uhr
Eintritt frei & ab 18 …

http://qujochoe.org/ 

 

Regierungsverhandlungen 2013: Ohne Kunst und Kultur und fast ohne Frauen? (Kommentar der Woche)

http://kulturrat.at/

http://kulturrat.at/agenda/brennpunkte/20131028

 

Am Mikrofon: Stefan Rois

Zuletzt geändert am 29.10.13, 00:00 Uhr

Verfasst von Stefan Rois

zur Autorenseite
Gesendet am Di 29. Okt 2013 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar