MaxLercher_004
Vor Ort

Im Gespräch mit Max Lercher – VOR ORT 156

Nationalrat und ehemaliger Bundesgeschäftsführer der SPÖ

Im 156. VOR ORT Beitrag führt Christian Aichmayr ein Telefoninterview mit Max Lercher, Nationalrat und ehemaliger Bundesgeschäftsführer der SPÖ. Im Laufe der letzten Jahre hat er Max Lerchers politisches Agieren, seine Argumentation und seine Überlegungen dazu, immer mit Interesse verfolgt und ihn als einen spannenden Protagonisten in der Polit-Szene erlebt. Grund genug für ihn, bei Max Lercher nachzufragen, ob er Lust hat, mit ihm ein Gespräch zu führen.

Im Beitrag sind auch drei Nummern der britischen Band Chumbawamba zu hören:

  • Timebomb
  • You Can’t Trust Anyone Nowadays
  • Hear No Bullshit

Zuletzt geändert am 17.04.21, 19:30 Uhr

Verfasst von Christian Aichmayr

Geboren 1958 in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck), Freie Tätigkeit bei den Freien Radios (Freies Radio Salzkammergut, Radio FRO) seit 2008.
Lebt in der Gemeinde Rutzenham (der einwohnermäßig kleinsten Gemeinde OÖs) im Bezirk Vöcklabruck, dort Obmann der unabhängigen Bürgerliste Rutzenham, die seit 1985 im Gemeinderat vertreten ist, Obmann des Kulturausschusses und Gemeindevorstand.
War hauptberuflich im Sozialbereich tätig, davon 20 Jahre als Personalist.
Ausbildungen: u.a. Akademischer Supervisor und Coach, Lebens- und Sozialberater, Mediator etc.
Privates: Glücklich verheiratet mit Hannelore, Sohn Vincent.

zur Autorenseite
Gesendet am Do 22. Apr 2021 / 19 Uhr