Josef Buchner
Vor Ort

Im Gespräch mit Josef Buchner – VOR ORT 199

Ein politisches Urgestein

In meinem 199. VOR ORT Beitrag spreche ich mit Josef Buchner, einem österreichischen politischen Urgestein. Ich habe ihm zu diversen aktuellen gesellschaftspolitischen Themen Fragen gestellt – die er gerne beantwortet hat. Schon in den späten 70iger Jahren wurde er von mir wahrgenommen – in den Anfängen seines offiziellen politischen Wirkens – als er sich in seiner Heimatgemeinde Steyregg gegen die durch die VÖEST verursachte Luftverschmutzung engagierte und die Steyregger Bürgerinitiative für Umweltschutz (SUB) gegründete. Mit dieser ist er dann auch mit 18 % Wählerzustimmung 1979 in den Gemeinderat eingezogen – sie ist noch heute  im Steyregger Gemeinderat vertreten und dürfte damit die älteste aktive Bürgerliste Oberösterreichs sein.

Christian Aichmayr

Zuletzt geändert am 22.01.23, 10:26 Uhr

Verfasst von Christian Aichmayr

Geboren 1958 in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck), Freie Tätigkeit bei den Freien Radios (Freies Radio Salzkammergut, Radio FRO) seit 2008 - inzwischen über 500 Sendungen gestaltet.
Lebt in der Gemeinde Rutzenham (der einwohnermäßig kleinsten Gemeinde OÖs) im Bezirk Vöcklabruck, dort Obmann der unabhängigen Bürgerliste Rutzenham, die seit 1985 im Gemeinderat vertreten ist, Obmann des Kulturausschusses und Gemeindevorstand.
War hauptberuflich im Sozialbereich tätig, davon 20 Jahre als Personalist.
Ausbildungen: u.a. Akademischer Supervisor und Coach, Lebens- und Sozialberater, Mediator etc.
Privates: Glücklich verheiratet mit Hannelore, Sohn Vincent.

zur Autorenseite
Gesendet am Do 26. Jan 2023 / 19 Uhr