Popp Stadl Paura
Vor Ort

Im Gespräch mit Bürgermeister Christian Popp, Stadl-Paura – VOR ORT 183

Die parteifreie Liste "Popp - Team für Stadl-Paura" besetzt 24 von 31 Mandaten

In meinem 183. VOR ORT Beitrag, spreche ich mit Christian Popp, dem amtierenden Bürgermeister der Gemeinde Stadl-Paura im Bezirk Wels-Land. Bei der Gemeinderatswahl im Herbst 2021 hat er mit seiner parteifreien Liste “Popp – Team für Stadl-Paura“ 24 von 31 Mandaten erreicht, was mein Interesse geweckt hat. „In der Politik geht es um die Menschen, nicht um die Parteien“, ist seine Überzeugung.

Wichtig ist mir zu erwähnen, dass zum Zeitpunkt des Interviews, welches wir am 11. Mai geführt haben, war von der Pflegereform, die am 12. Mai einen Tag später vorgestellt wurde, noch nichts bekannt war.

Christian Aichmayr

Zuletzt geändert am 18.05.22, 12:22 Uhr

Verfasst von Christian Aichmayr

Geboren 1958 in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck), Freie Tätigkeit bei den Freien Radios (Freies Radio Salzkammergut, Radio FRO) seit 2008.
Lebt in der Gemeinde Rutzenham (der einwohnermäßig kleinsten Gemeinde OÖs) im Bezirk Vöcklabruck, dort Obmann der unabhängigen Bürgerliste Rutzenham, die seit 1985 im Gemeinderat vertreten ist, Obmann des Kulturausschusses und Gemeindevorstand.
War hauptberuflich im Sozialbereich tätig, davon 20 Jahre als Personalist.
Ausbildungen: u.a. Akademischer Supervisor und Coach, Lebens- und Sozialberater, Mediator etc.
Privates: Glücklich verheiratet mit Hannelore, Sohn Vincent.

zur Autorenseite
Gesendet am Do 26. Mai 2022 / 19 Uhr