5dcfb7b5875f38320827099a20303130.png

Hallo und Willkommen zum Onda Info 371!

Während einige von uns noch auf dem Weihnachtsmarkt Eintrittskarten verkaufen, andere bereits zum Familienfest los gereist sind und manche dem Weihnachtsrummel an irgendeinem Lateinamerikanischen Strand entgehen haben wir hier drei Beiträge für Euch, die alle gar nicht mit Weihnachten zu tun haben! Wir berichten vom Fischfang in Chile.

Dort wird es immer schwieriger die Netze zu füllen. Für den nächsten Beitrag geht es weiter nördlich. Wie es um den kolumbianischen Friedensprozess steht berichten zwei Aktivistinnen vom Congreso de los pueblos, dem Kongress der Völker. Mexiko: Iguala Es gibt immer noch keine Spur von den 43 verschwundenen Studenten. Nun machen sich die Angehörigen auf die Suche. Onda begleitete diese Gruppe. Viel Spaß beim Hören wünscht das Onda Info Team!

Zuletzt geändert am 29.12.15, 00:00 Uhr

Dorota Trepczyk

Verfasst von Dorota Trepczyk

Gebürtige Polin, Absolventin der Slavistik an der Uni Salzburg.

Ab 2007 freie Mitarbeiterin des Radio FRO, zuerst als Gründerin und Moderatorin des Polnischen Radios in Oberösterreich.
Im Jahre 2011 entscheidet sie sich, eine neue polnische Redaktion für Kultur und Unterhaltung PoloNews zu errichten. PoloNews-Sendungen sind ein fester Teil ihres Radiolebens.
Seit 2014 arbeitet sie als Programmkoordinatorin bei Radio FRO, und seit September 2017 ist sie Realisatorin und Moderatorin des Radiomagazins Frozine. Da ihr Herz in großem Teil immer noch nach polnischem Tempo schlägt, beschäftigt sie sich in Frozine mit den Themen aus Polen und Ostmitteleuropa.

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.