bdd4f24bd836cdbd71923505eaaefdd8.jpg Foto: Land OÖ/Dedl
Foto: Land OÖ/Dedl
Landesgalerie on air

Grenzen in der Landesgalerie Linz

Der aus Kuba stammende Künstler Diango Hernández stellt mit Socialist Nature den Natur-Begriff in den politischen Kontext eines sozialistischen Regimes und die thematisch in Zusammenhang stehende zweite Ausstellung, die im Juli eröffnet wurde - Grenzfälle.Eiserner Vorhang - zeigt künstlerische Positionen, die sich mit der Bedeutung der politischen Grenze 25 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs auseinander setzen: Iris Andraschek und Hubert Lobnig, Kurt Kaindl und Helmut Steinecker. Den Ausgangpunkt für dieses Ausstellungsprojekt bildet ein Foto-Zyklus von Seiichi Furuya.

Zuletzt geändert am 15.07.14, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Margit Greinöcker

zur Autorenseite
Gesendet am Do 17. Jul 2014 / 17:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.