Gemeinderatssitzung Linz Andi Wahl live bei der Gemeinderatssitzung
Andi Wahl live bei der Gemeinderatssitzung
FROzine

Gemeinderatskiebitz: Live aus dem Gemeinderat Linz

Sandra Hochholzer berichtet live aus der Gemeinderatssitzung in Linz, wo die Friedenserklärung der Stadt Linz erneuert werden soll. Dazu passend gibt es ein Interview mit dem Friedens- und Konfliktforscher Reiner Steinweg.

Aus dem Gemeinderat

Heute, Donnerstag ist von 14:00 bis ca. 22:00 Uhr die erste Gemeinderatssitzung nach der Sommerpause im Alten Rathaus. Dort soll u.a. die Friedenserklärung der Stadt Linz erneuert werden. Michael Diesenreither und Sandra Hochholzer sind vor Ort. Wir berichten live in der Sendung.

Link zur Tagesordnung der 18. Gemeinderatssitzung am 21.9.2017

 

Friedensstadt Linz

Mit einer einstimmigen Erklärung des Gemeinderates zur „Friedensstadt“ hat die Stadt Linz im Oktober 1986 die Verpflichtung übernommen, die „Friedenssehnsucht und das Friedensengagement der Menschen in der Stadt aufzugreifen und verstärkt zu einem Grundprinzip künftigen kommunalpolitischen Handelns zu machen.“ Seither beschließt der Linzer Gemeinderat jährlich eine Friedenserklärung.

Mit welchem Hintergrund wurde diese Friedenserklärung beschlossen? Was heißt das für die Stadt und ihre Beschlüsse und Handlungen, welchen Auflagen verschreibt sie sich damit? Dazu hören wir ein Interview von Rosvita Kröll mit dem deutschen Friedens- und Konfliktforscher Reiner Steinweg und der Soziologin Cornelia Stanzl. Zudem erfahren wir im Beitrag, welche Aktivitäten der Friedensinitiative der Stadt Linz in diesem Zusammenhang geplant sind, dazu zählt u.a. ein Workshop mit Reiner Steinweg und Cornelia Stanzl zu Aktiver Gewaltfreiheit im politischen Feld.

 

Moderation: Michael Diesenreither

Zuletzt geändert am 29.09.17, 02:00 Uhr

Michael Diesenreither

Verfasst von Michael Diesenreither

ist seit 2014 FRO-affin: zunächst Lehrredaktion bei Radio FRO, seit Okt 2014 Mitglied in der FROzine-Redaktion, eigene Sendereihe "DAHOAMgrown - frischer Sound aus dem Alpenraum" (2015-2017), gelegentlich im Kultur- & Bildungskanal zu hören (z.B. seit 2015 fürs Crossing Europe).
Hat "Kommunikation, Wissen, Medien" an der FH Hagenberg studiert und anschließend Webwissenschaften mit dem Schwerpunkt "Web Art & Design" an JKU und Kunstuni.
Seit Sept 2018 zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit bei Radio FRO und die Koordination des Kultur- & Bildungskanals, sowie weiterhin FROzine-Redakteur.

Ideen und Feedback gerne an michael.diesenreither@fro.at.

zur Autorenseite
Gesendet am Do 21. Sep 2017 / 18 Uhr