6a1158ed88442bda7cc3e805266e7054.jpg

Frankfurter Buchmesse auf dem Weg ins digitale Zeitalter

Von 10.-14.Oktober 2012 bietet „literadio“ in Kooperation mit der IG Autorinnen/Autoren und dem Verband Freier Radios Österreichs täglich Liveübertragungen direkt von einer eigenen Bühne auf der Frankfurter Buchmesse.

Zu Gast sind AutorInnen, VerlegerInnen und ExpertInnen aus der Literaturszene. In Gesprächen und Lesungen werden Werke von 45 AutorInnen aus 36 Verlagen präsentiert und darüber hinaus bieten Diskussionen Einblick in den aktuellen Diskurs in der Buchwelt.

Radio FRO sendet ausgesuchte Beiträge von der Frankfurter Buchmesse von Mittwoch, 10. bis Sonntag, 14. Oktober jeweils von 17-18 Uhr im Kultur- & Bildungskanal. Detaillierte Informationen finden Sie im jeweiligen Tagesprogramm.

„literadio“ macht Literatur seit über 10 Jahren hörbar. Auf der Frankfurter Buchmesse 2012 wird „literadio“ durch folgende Personen vor Ort Programm schaffen: Christian Berger, Daniela Fürst, Herbert Gnauer, Regina Leibetseder und Erika Peissl.

Zuletzt geändert am 24.09.12, 00:00 Uhr

Avatar

Verfasst von Sabina Köfler

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.