IMG-20211011-WA0001
Kultur & Bildung spezial

female positions – Positionen von Frauen

MAKING OF

Als Auftakt zum Publikationsprojekt female positions (Erscheinungstermin: Juni 2022) stellt Claudia Wegener die Ideengeberinnen Daniela Banglmayr, Susanne Baumann und Sandra Hochholzer in dieser 1. Sendung näher vor.

Female positions-ein Publikationsprojekt, das eine zeitgemäße Annäherung an Geschlechtergerechtigkeit und die damit verbundenen Anforderungen an das gesamtgesellschaftliche Gefüge abbilden soll. Dazu gehört eine aktuelle Auseinandersetzung mit dem Begriff des Feminismus, den geltenden Frauenrechten, der „gläsernen Decke“ für Frauen in bestimmten Positionen, der Aufteilung der Care Arbeit (Mutterschaft und Pflege) und generell der Partizipationsmöglichkeiten von Frauen und Männern in unserer Gesellschaft.

Wie ist die Idee entstanden, wie wurden die Themen gesetzt und wer sind die Autorinnen? Und warum müssen wir schon wieder über Feminismus reden bzw. schreiben?

Claudia Wegener, selbst Autorin der Publikation, hat ein schönes Stimmungsbild über die Personen, die Hintergründe und die Pläne nach Erscheinen der Publikation geschaffen.

Zuletzt geändert am 17.12.21, 16:34 Uhr

Verfasst von Daniela Schopf

zur Autorenseite
Gesendet am Fr 17. Dez 2021 / 17 Uhr