0db4495e025ba24a65113ec6b873cff2.jpg

Der hörbare Adventkalender

Ab 6.12. geht in jeder Vorweihnachts-FROzine ein neues Türchen mit einer kleinen Erzählung auf. Jaja, wir sind ein bisschen spät dran, aber wir wollten wirklich erst mit den ersten Schneeflocken beginnen.

Mein Ding, dein Ding – Der hörbare Adventkalender.

Die Berliner Künstlerin Jana Dörfelt hat zwei dutzend Leute besucht um heraus zu finden, an welchen geschenkten Dingen die Menschen sehr hängen. Und warum? Und wie sind sie in den Besitz des Dings gekommen? Jeden Tag beantwortet jemand anderes diese Fragen und erzählt von Wünschen, Gefühlen, Erinnerungen an die oder den Schenkenden und an den Schenkmoment. Das alles trägt dieses Ding nämlich immer mit sich herum.

Mein Ding, dein Ding – Der hörbare Adventkalender
Hörstücke von Jana Dörfelt
Produktion  2011, Berlin

Zu hören im FROzine, Montag bis Freitag on air um 6, 13 und um 18 Uhr auf FRO.

 

 

Zuletzt geändert am 06.12.11, 00:00 Uhr

Silke Müller

Verfasst von Silke Müller

Ein Duett aus Radiofeature-Produktion und Illustrationsausstellung hat mein Kommunikationsdesign und Medienstudium abgeschlossen. Seit dem beschäftige ich mich mit der großen, künstlerischen Radioform "Feature", mit Reportagen und Interviews mit KünstlerInnen und Kulturschaffenden.

Ich bin freischaftende Illustratorin für Plakate - zum Beispiel für Radio FRO - Zeitungen, Magazine, Bücher und Ausstellungen. Radiohören geht beim Zeichnen wunderbar.

zur Autorenseite

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.