albumfull
architekturforum

Das gewisse Etwas erforschen…

...das ist auch in der Architektur natürlich von Belang! Begeisterung ist Grundbedingung, wenn spannende Räume, hervorragende Bauten und attraktive Orte entstehen sollen. Aber: Wie kommt es dazu?

Wie und warum begeistern sich Menschen eigentlich für Architektur?

Genau das hat das afo – architekturforum oö gemeinsam mit zwölf Architekt*innen(teams) ergründet. In sechs Tischgesprächen wurde explizit nach dem gewissen Etwas gefragt, das die Beschäftigung mit Planen, Bauen, Raum und Architektur so anziehend und unwiderstehlich macht. Entstanden ist daraus eine äußerst vielfältige Sammlung an über sechzig Objekten und Geschichten, die das afo von Jänner bis März 2021 im zur Ausstellung bringen will.

Mehr dazu habe ich vor Ort von Tobias Hagleitner, der momentan die Leitung des architekturforums oö innehat, erfahren und auch darüber, was uns im kommenden Jahr 2021 im afo so alles erwarten wird.

Moderation & Sendungsgestaltung: Sarah Praschak

CC-Musik i.d. Sendung: Hox Vox – Kind Titan

Zuletzt geändert am 13.01.21, 16:44 Uhr

Sarah Praschak

Verfasst von Sarah Praschak

Sarah Praschak, seit 2009 Sendungsmacherin auf Radio FRO, moderierte Sendungen wie FROzine, K&B Spezial, music@posthof, die Sendung der Tabakfabrik Linz und Kino für die Ohren. Momentan gestaltet sie die Sendung des afo - Architekturforum OÖ (jeden 1.Dienstag im Monat, 17:00-17:30) und die Sendung des Theater Phönix (je nach Anlass Mittwochs von 17:00 bis 17:30 Uhr). Abseits des Radios ist Sarah außerdem im Kulturverein KAPU tätig und Studentin an der Kunstuniversität Linz.

zur Autorenseite
Gesendet am Di 05. Jan 2021 / 17 Uhr