Platzhalter1
Gesendet am Di 28. Aug 2018 / 15 Uhr
Sondersendung

Chemnitz am 27.8.2018

Erste Analysen von Jule Nagel und David Begrich

Es dürften einige Tausend gewesen sein, die sich am Montag der Demonstration von Pro Chemnitz angeschlossen haben. Darunter etliche Hooligangruppen. Zu diesen kamen organisierte Neonazis und „besorgte Bürger“.
Der Ausgangspunkt der Demonstration – der Tod eines Menschen, der selber gegen Nazis war – verschwimmt schnell.
Die Polizei ist völlig überfordert. Einen Tag danach sprach Radio Corax mit Teilnehmern des Gegenprotestes. Zudem waren Jule Nagel (Mitglied des Landtages) und David Begrich (Miteinander e.V) am Telefon. Zuvor hören wir Steven Seiffert vom Kulturbüro Sachsen mit einer Einschätzung des gestrigen Tages.

Zuletzt geändert am 28.08.18, 14:52 Uhr

Gesendet am Di 28. Aug 2018 / 15 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.