1eeb7ce5de12b59d29dadf4ab721676c.jpg
Lentos / Nordico on Air

CAR CULTURE. Das Auto als Skulptur

Car Culture beleuchtet neben der ästhetischen Ebene auch die politischen Implikationen des Automobils.

Über die aktuelle Ausstellung um Lentos sprechen in der Sendung Stella Rollig, Hannes Langeder und Ecke Bonk.

Das Kfz im Museum

Der große Ausstellungssaal des Museums wird zum Parkplatz, auf dem sich künstlerische Vehikel ein Stelldichein geben. Aufgeladene Luxusobjekte wie Porsche und Ferrari werden schonungslos bearbeitet und ihrer Qualitäten entledigt, um als dysfunktionale Doppelgänger wiederzuerstehen. Gesellschaftshistorisch relevante Rollen von ikonischen Modellen wie „Trabbi“, VW-Käfer oder Mercedes Benz werden verdeutlicht, während verspielte Veränderungen an Nutzfahrzeugen verborgene Konnotationen offensichtlich machen. Die Schau zeigt die soziale, künstlerische und wirtschaftliche Relevanz des Auto-Kults aus künstlerischer Perspektive – kritisch, verblüffend und unterhaltsam.

Eine Sendung von Pamela Neuwirth

Podcast

Zuletzt geändert am 22.03.12, 00:00 Uhr

Pamela Neuwirth

Verfasst von Pamela Neuwirth

zur Autorenseite
Gesendet am Do 29. Mär 2012 / 17:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.