Hans Posse
OÖ Geschichte
Lentos / Nordico on Air

Biografie und Zeitgeist. Neue Forschung im Nordico Stadtmuseum

Zwei Ausstellungen in den Linzer Stadtmuseen beleuchten den Faschismus. Das Nordico Stadtmuseum läßt mit neuen Forschungsergebnissen und Vermittlungsansätzen aufhorchen. Andrea Bina spricht über neue Funde der Historikerin Birgit Kirchmayr, darüber hinaus erweitern zahlreichen Literaturen im Linzer Zimmer die Ausstellung "Der junge Hitler. Prägende Jahre eines Diktators 1889–1914".

Das NORDICO Stadtmuseum fragt in dieser Ausstellung nach den Anfängen: Woher kommen Nationalismus und Militarismus, Rassenhass und Antisemitismus? Wie weit sind sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Gesellschaft verankert, ehe der Erste Weltkrieg ausbricht? Wie prägen sie die Jugend Adolf Hitlers und seiner Zeitgenossen? Adolf Hitler verbringt seine ersten 24 Lebensjahre in Österreich – im Innviertel, in Linz und in Wien. Er wächst mit Deutschnationalismus und Tschechenhass auf und erlebt den Aufstieg der großen Massenparteien. Er bewundert den radikalen Alldeutschen Georg Ritter von Schönerer und den antisemitischen Wiener Bürgermeister Karl Lueger. Eine Parallelerzählung präsentiert die Biografie Hitlers bis 1914 und die politischen Strömungen dieser Zeit.

Andrea Bina spricht in der Sendung über neue Funde der Historikerin Birgit Kirchmayr und von Roman Sandgruber. Außerdem wurde eine spezielle Ausstellungsarchitektur ersonnen, die um ein Art Mapping im Linzer Zimmer erweitert wurde. Zudem sind beide Ausstellungen in den Linzer Stadtmuseen als Klammer zu sehen: Wenn im Nordico neue Forschungsresultate präsentiert werden, setzt sich das Lentos über den Weg der Kunst mit den Faschismen im 20. Jahrhundert auseinander.

Führungen im Linzer Stadtraum

Do 6.5. 17.30
Fr 14.5. 17.30
Nation und Menschenbild – auf den Spuren des deutschnationalen Milieus in Linz
In Kooperation mit dem Austria Guide Wolfram B. Starczewski

Fr 7.5. 16.00
Sa 15.5. 16.00
Auf den Spuren von Hitlers Umfeld in Linz
In Kooperation mit dem Austria Guide Casimir Paltinger

Kosten: € 9, Treffpunkt: Nordico
Alle Teilnehmenden können in Folge kostenlos die Ausstellung besuchen.
Im Rahmen der Aktionswoche Internationaler Museumstag OÖ.

Zuletzt geändert am 22.04.21, 14:33 Uhr

Gesendet am Do 22. Apr 2021 / 17:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.